Category archive

Geopolitik - page 3

29063 views
Posted on in Geopolitik

Die neue Weltordnung: Ihr habt die Version des Westens gehört, jetzt hört euch die Version von allen anderen an

In den USA und in beinahe allen Nationen des Westens existiert eine von den Vereinigten Staaten geführte Propaganda-Kampagne, die derzeit als „Krieg gegen den Terrorismus“ verkleidet daherkommt. Da sie von den westlichen Mainstream-Medien so geschickt verschleiert wurde, fangen die Bürger erst seit einigen Jahren an, das wahre Wesen dieses fiktiven Krieges zu erahnen, sowie den ultimativen… Keep Reading

936 views
Posted on in Geopolitik/Medien

Auf Befehl von „Oben“ – Soziale Medien sperren Konten von regierungsnahen Iranern und Russen

Die iranische Regierung wirft Twitter einseitige Zensur und Doppelmoral vor, nachdem Konten von Iranern geblockt wurden. Unter den gesperrten Nutzern sind Fernsehmoderatoren und Studenten. Ihnen wird vorgeworfen, Teil einer „einflussreichen Operation“ zu sein. Im letzten Monat entfernten Twitter und Facebook Hunderte von Konten, die im Zusammenhang mit „iranischer Propaganda“ stehen sollen. Am Sonntag schrieb der iranische… Keep Reading

20942 views
Posted on in Geopolitik

Von der Leyen prüft deutsche Beteiligung an möglichen Angriffen auf Syrien

Von rt.com Das Verteidigungsministerium prüft eine deutsche Beteiligung an einem möglichen „Vergeltungsschlag“ westlicher Streitkräfte gegen Syrien. „Vergolten“ werden soll ein von den USA angeblich erwarteter Einsatz von Giftgas durch syrische Truppen in Idlib. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen prüft nach einem Bericht der Bild eine deutsche Beteiligung an einem sogenannten „Vergeltungsschlag“ gegen die syrische Regierung. Falls die Regierungstruppen „wieder… Keep Reading

12094 views
Posted on in Geopolitik

Medienbericht: USA erwägen Angriff auf russische und iranische Ziele in Syrien

Von rt.com Laut US-Quellen hat die syrische Regierung grünes Licht für den Einsatz von Chemiewaffen bei der anstehenden Offensive auf Idlib gegeben. Washington kündigte für diesen Fall „Vergeltungsschläge“ an. Diese könnten sich auch gegen russische und iranische Ziele richten. Am Sonntagabend veröffentlichte das Wall Street Journal einen Artikel zur drohenden Eskalation in Syrien, welcher einen Angriff der USA auf… Keep Reading

29693 views
Posted on in Geopolitik/Menschenrechte

Trumps Sicherheitsberater: Internationaler Strafgerichtshof gilt für uns nicht

Von rt.com Die USA würden mit allen Mitteln zurückschlagen, wenn der Internationale Strafgerichtshof es wage, gegen einen US-Amerikaner oder Israeli zu ermitteln, und diejenigen bestrafen, die an den Kriegsverbrecher-Ermittlungen mitwirken, so Trumps Berater John Bolton. Der Sicherheitsberater des US-Präsidenten John Bolton hat in einem Entwurf einer Rede, die er laut der Washington Post am Montag… Keep Reading

247412 views
Posted on in Geopolitik

Putin: Neue Weltordnung ist im letzten Stadium ihres europäischen Masterplans

Der russische Präsident Putin warnt, dass sich die Neue Weltordnung im letzten Stadium ihres „70-jährigen Masterplans für Europa“ befindet. Während die europäischen Nationen ihre Toten betrauern und sich auf die nächste Welle „bevorstehender“ Terroranschläge vorbereiten, warnt Präsident Putin, dass sich die Neue Weltordnung im letzten Stadium ihres „70-jährigen Masterplans für Europa“ befindet, und dass sich… Keep Reading

9404 views
Posted on in Geopolitik

Pressekonferenz von Putin, Erdogan und Rouhani nach dem trilateralen Gipfel zu Syrien

Die Verhandlungen in der iranischen Hauptstadt fanden im Rahmen des Astana-Friedensprozesses zur Lösung der syrischen Krise statt. Die Präsidenten besprachen internationale Fragen, die bilaterale und trilaterale Zusammenarbeit sowie die jüngsten Entwicklungen in Syrien . Der jüngste trilaterale Gipfel im Rahmen des Astana-Prozesses hatte im April dieses Jahres in Ankara stattgefunden Keep Reading

Go to Top