Journalist tot aufgefunden, der gelobt hatte, George Soros zu enttarnen

in Kriminalität/Welt 15526 views

Ein schwedischer Journalist, der nach eigenen Angaben daran arbeitet, George Soros zu entlarven, ist tot aufgefunden worden. Die örtliche Polizei erklärte, es seien „verdächtige Umstände“.

Bechir Rabanni war ein angesehener schwedischer unabhängiger Reporter, der an einen Dokumentarfilm namens ‚Im Schatten der Schande‘ arbeitete, welcher die Vergewaltigungswelle und die Gefahren beschreibt, mit denen schwedische Mädchen durch muslimische Eindringlinge konfrontiert werden!! Er war auch Gast bei Red Ice Radio, das wegen seiner alternativen Nachrichten und Ansichten gutes Ansehen genießt.

Rabannis jüngstes Projekt untersuchte … Robert Aschberg, einen in Schweden lebenden jüdischen Journalisten, Mitglied der Expo-Stiftung, die eine Anti-Rassismus-Organisation ist. Eines ihrer Ziele ist die Registrierung aller rechtsextremen Menschen?? Was zum Teufel, vermutlich nur in Schweden.

Dieser Bericht nennt wirklich beim Namen, was heute in der Welt vor sich geht! Diese Leute, die sowas betreiben, sind wahrlich abscheuliche Leute! Zweifellos. Über diese unmenschlichen Drohnenschüsse lesen zu müssen, ist schrecklich.

Am schlimmsten aber ist wohl die Heuchelei dieser besonderen Juden. Schweden muss aufwachen! Und hier bin ich, ein Heuchler aus einem der am stärksten infiltrierten Länder der Erde, dem Vereinigten Königreich. Aber unsere Infiltration ist schon lange her. Man kann deutlich erkennen, dass es ein neues Paradigma für Schweden ist, und die EU und/oder oder Leute jüdischer Herkunft!

Sie können darüber denken, wie Sie wollen, doch bin ich hier keineswegs rassistisch. Sie können jedenfalls nicht abstreiten, was die weißen Rassen auflösen könnte. Wo würden Sie anfangen, um weiße Menschen zu vernichten? Schweden … der weißeste Ort der Welt, überall blaue Augen mit blonden Haaren 😅

Ich übertreibe womöglich weit, doch müssen Sie zuerst die Tiefe ausloten. Und Sie müssen sich fragen, Warum?

Wahrscheinlich ist es so, dass eine Weltelite versucht, die Gesellschaft weltweit zu zertrümmern. Das Letzte, was die Weltelite gerne sieht, ist Harmonie, nette Menschen, und wie sie in Frieden leben!

Warum wird über solche Vorfälle eigentlich nicht in den Massenmedien berichtet?

Wer ist eigentlich George Soros?

George Soros ist ein Psychopath und Multimilliardär, der sein Geld damit verdient, auf den Staatsbankrott von Dritte-Welt-Ländern zu wetten. Dabei bedient er sich seiner „Menschenrechtsorganisationen“, die er in diesen Ländern zuvor aufgebaut hat, die den Staatsumsturz mit Protesten usw. sowohl aktiv als auch passiv mitbeeinflussen und/oder Chaos anrichten.

Nebenbei ist er der Hauptberater der Bundeskanzlerin in Sachen Flüchtlinge & Migration.

Seine Organisationen stehen zudem im Verdacht, die Flüchtlingsströme nach Europa gelenkt, geleitet und teilweise sogar organisiert zu haben. Dies soll u.a. mit Flugblättern und sogar Bröschuren passiert sein. Auch im Netz soll seitens der Mitarbeiter seiner Organisationen absichtliche Falschbehauptungen verbreitet worden sein, die z.B. die Flüchtlinge nach Deutschland lockten. Viele werden sich an die Schlagzeilen und die Bilder in den deutschen Medien erinnern, als über Flüchtlinge berichtet wurde, die aussagten, dass Ihnen viel Geld, eigene Wohnung etc. in Deutschland versprochen wurde.

Putin hat Soros und all seine Organisationen aus Russland verbannt, offiziell steht sogar ein Kopfgeld gegen ihn aus.
Immer mehr slawische Länder, wie Ungarn, setzen Soros und seine Organisationen ebenfalls auf die Verbannungsliste.

Soros ist ein überzeugter Globalist und Befürworter der Neuen Weltordnung. Er ist der Hauptakteur und Lobbyist dafür in der EU.

Soros ist entgegen der Annahme vieler Verschw.-Theoretiker kein Zionist, im Gegenteil: Er steht auf einem Kriegsfuß mit dem zionistischem Regime in Israel und ein klarer Gegensprecher des amtierenden israelischen Ministerpräsidenten Netanyahu.

Verwandte Artikel:

Aufgedeckt: Deutsche Soros-Agenten im EU-Parlament – Liste mit Namen und Notizen geleakt

Ermittlung gegen Soros: US-Millionen für „Jugendaktivismus“ in Mazedonien

Malta-Plan von Merkel-Berater Knaus: EU verzichtet auf Zurückschicken, australisches Modell und Grenzsicherung (Knaus wird von Soros finanziert)

George Soros und eine zufällige, spontane, weltweite Frauendemonstration gegen Trump

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren   
Loading...

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*