Neuigkeiten über die Polverschiebung: Nur noch 300 Meilen, bis 40 Grad Nullpunkt erreicht sind

in Welt/Wissenschaft 4999 views

Sie sollten damit beginnen, zu planen. welche Position Sie selbst geographisch für dieses Ereignis einnehmen möchten. Bei der gegenwärtigen Geschwindigkeit wird es wahrscheinlich noch vor 2026 eintreten. Seien Sie sich dessen bewusst, dass es sich zwischen jetzt und dann dramatisch beschleunigen könnte.

Es hat sich bereits in den letzten 15 Jahren unglaublich  beschleunigt. Per Definition wird die Geschwindigkeitserhöhung als Exponential bezeichnet.

Wenn die Beschlenigung so weitergeht, wird es astronomisch gesehen nicht lange dauern, bis die magnetische Umkehrung eintritt.

Die wesentlichen Punkte:

  • Der Südpol hat die Antarktis bereits verlassen und der Nordpol rast über den arktischen Ozean.
  • „Die Magnetpole der Erde bereiten sich auf das Umdrehen vor.“ -Missionsmanager, SWARM ESA
  • Das Magnetfeld ist seit 1600 zunehmend schwächer geworden.
  • Das Magnetfeld schwächte sich allein im Zeitraum von 1800 bis 2000 um 10% ab.
  • Das Magnetfeld der Erde schwächte sich zunächst um etwa 5% pro Jahrhundert ab, mittlerweile um 5% pro Jahrzehnt.
  • Seit 2014 schwächt sich das Magnetfeld weiterhin und noch rapider ab.
  • Magnetische Umkehrungen können innerhalb von weniger als 100 Jahren auftreten.
  • Magnetische Umkehrungen führen zu Löschvorgängen.
  • Magnetische Umkehrungen können biblische Fluten verursachen.

Amerikanische Klimaexperten schlagen Alarm: Es könnte ein extremer Winter für die USA bevorstehen.

Der Klimaforscher Judah Cohen vom Institut „Atmosphären- und Umweltforschung“ berichtet in der „Washington Post“ über eine bevorstehende Veränderung der Luftströmung über der Arktis. In diesem speziellen Fall verweist der Forscher auf eine Aufteilung des Polar-Wirbels – mit möglicherweise schwerwiegenden Folgen.

Denn: Mit dem Wechsel des Polarwirbels könnten neue Winde einsetzen – und diese wiederum könnten dort im Januar auch Minustemperaturen verursachen.

Hier noch ein englischsprachigen Video zum 40Grad Nullpunkt:

Verweise:

http://magneticreversal.org/

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren   
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*