Brasilien: Lesbisches Paar tötet Sohn nach eigenhändiger Genitalverstümmelung

in Kriminalität/Welt 4010 views

Ein homosexuelles Liebespaar hat in Brasilien mit einem unmenschlichen Experiment am eigenen Kind Schlagzeilen gemacht. Die Frauen unterzogen ihren Sohn einer erzwungenen Geschlechtsumwandlung. Da sich der Versuch aber als erfolglos erwies, wurde der Junge ermordet.

Loading...

Rhuan Maycon wurde am 31. Mai von seiner Mutter Rosana da Silva Candido und ihrer Partnerin Kacyla Damasceno Pessao ermordet.

Unvorstellbar grausam

Rosana Auri da Silva Candido und Kacyla Priscyla Santiago Damasceno Pessoa haben den Jungen am 31. Mai im Schlaf erstochen, ihn in Stücke geschnitten und versucht, die Leichenteile auf einem Grill in ihrem Haus zu verbrennen, berichteten Metropoles letzte Woche unter Berufung auf die Polizei. Candido ist die leibliche Mutter des Jungen, dessen Name Rhuan Maycon da Silva Castro war.

Maycon litt seit einem Jahr unter einer misslungenen Geschlechtsumwandlung, die das Paar ohne ärztliche Aufsicht durchführte, nachdem seine Mutter beschlossen hatte, dass er ein Mädchen sein sollte.

Die brasilianische Kinderschutzbehörde sagte, die Frauen hätten versucht, eine “Art Geschlechtsumwandlungsoperation” durchzuführen. Nachdem sie den Penis entfernt hatten, nähten sie die verstümmelte Region und improvisierten eine Version eines weiblichen Genitalorgans, wobei sie ihm in die Leistengegend schnitten. “

Nachdem der Junge ein Jahr lang einem körperlichen und geistigen Trauma ausgesetzt war, wurde er im Schlafen erstochen.

Der Vater von Maycon äußerte zuvor gegenüber der Polizei über des Wohlergehens seines Sohnes Bedenken. Das Ehepaar konnte sich den Behörden entziehen, indem es immer wieder umzog, wurde jedoch später festgenommen.

„Wir haben versucht, Rhuan zu retten. Wir haben Nachrichten in den sozialen Medien veröffentlicht, die Polizei und die Kinderschutzdienste kontaktiert. Niemand hat uns geholfen “, sagte Maycons Vater der Presse.

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*