Category archive

Finanzwelt

242 views
Posted on in Finanzwelt/Politik/Umwelt/Welt

Merkel-Regierung plant Sondersteuern auf fossile Brennstoffe

Nachdem die Merkel-Regierung ein Sondergutachten der Wirtschaftsweisen zu Chancen und Risiken einer CO2-Steuer anforderte, tagte am Mittwoch das sogenannte „Klimakabinett“ der Bundeskanzlerin in Berlin. Ihm gehören die Ministerien für Wirtschaft, Landwirtschaft, Verkehr, Bau und Finanzen an. Der Sachverständigenrat zur „Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Lage“ wurde mit der Beurteilung der Klima-Abgabe beauftragt. Mit der CO2-Steuer würde die… Keep Reading

10860 views
Posted on in Finanzwelt/Online Welt/Überwachung

Erwischt: Tausende Amazon Mitarbeiter hören Alexa Gespräche ab

Jeden Tag hören Mitarbeiter Tausende aufgezeichnete Gespräche ab, die die Kunden mit Amazons Assistenzsoftware Alexa geführt haben. Die Begründung des US-Konzerns für diese bislang verschwiegene Maßnahme klingt abenteuerlich. Nutzer von Amazons Assistenzsoftware Alexa sollten sich zweimal überlegen, worüber sie sprechen: Der US-Internetriese lässt zum Teil Mitarbeiter aufgezeichnete Befehle von Nutzern an Alexa anhören und abtippen, um… Keep Reading

821 views
Posted on in Finanzwelt/Politik

Statt 65 oder 67 JahreBDI-Chef Ulrich Grillo hält Rente mit 85 für denkbar

Rente mit 85: Das klingt wie eine utopische Vorstellung. Doch Ulrich Grillo, der Chef des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, hält das für möglich. Aber nur, wenn die Lebenserwartung der Deutschen weiter ansteigt. lrich Grillo, Chef des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, hält ein Renteneintrittsalter von 85 für möglich. In einem Interview mit der “Wirtschafts-Woche” (Wiwo) begründete… Keep Reading

544 views
Posted on in Finanzwelt/Politik/Welt

Es droht eine automatische Erhöhung des Rundfunkbeitrags

Still und heimlich wollen Medienpolitiker die ihnen lästige Debatte über die Öffentlich-Rechtlichen umgehen, indem sie eine automatische Beitragserhöhung anstreben. Das käme einer Absage an jede substanzielle Reform von ARD und ZDF gleich. Die Sache wäre aus Sicht aller Beteiligten einfach und würde ihnen jede Menge Ärger abnehmen. Der Rundfunkbeitrag wird an einen Index wie beispielsweise… Keep Reading

6160 views
Posted on in Finanzwelt/Politik/Welt

Italien führt Grundeinkommen ein

Die italienische Regierung macht ihr größtes Wahlkampfversprechen wahr und führt ein Bürgergeld ein. Seit Mittwoch können Anträge gestellt werden, der Ansturm ist groß. Doch es gibt etliche Ungereimtheiten. Es ist das Prestigeprojekt der italienischen Regierung: das Bürgereinkommen. Laut Sozialminister Luigi Di Maio soll es nichts weniger sein als „die größte Investition in das Humankapital der… Keep Reading

605 views
Posted on in Finanzwelt/Geopolitik/Politik/Welt/Wirtschaft

Deutsche Gaskunden sollen Trumps Terminals bezahlen

Nach der massiven Kritik an der Gaspipeline Nord Stream 2 will die Bundesregierung US-Präsident Trump entgegenkommen: Deutsche Gaskunden sollen nach SPIEGEL-Informationen den Bau von Terminals für amerikanisches Flüssiggas mitfinanzieren. Für den Bau der deutsch-russischen Gas-Pipeline Nord Stream 2 steht die Bundesregierung massiv unter Beschuss: Nicht nur viele EU-Partner kritisieren, dass Deutschland damit Europas Abhängigkeit von… Keep Reading

951 views
Posted on in Finanzwelt/Politik

Politiker bedienen sich an Rentenkasse und lassen andere die Zeche zahlen

Kanzlerkandidat Schulz redet gern über Gerechtigkeit, will eine stabile Rente. Über die hohe Altersversorgung von Politikern und wie sie die Rentenkasse plündern, verliert er kein Wort.  “Gerechtigkeit” scheint das Lieblingswort von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zu sein. “Millionen Menschen fühlen, dass es in diesem Staat nicht gerecht zugeht”, sagt er. Um das zu ändern, will er unter anderem… Keep Reading

385 views
Posted on in Finanzwelt/Politik/Welt

Zahl der Hartz-IV-Bezieher aus Bulgarien und Rumänien hat sich verdreifacht

Von einer gezielten Einwanderung ins Sozialsystem will ein Migrationsforscher nicht sprechen. Dennoch beziehen heute deutlich mehr Bulgaren und Rumänen in Deutschland Hartz IV als noch vor fünf Jahren. Fünf Jahre nach der Öffnung des deutschen Arbeitsmarkts für Bulgaren und Rumänen hat sich einem Zeitungsbericht zufolge die Zahl der Hartz-IV-Empfänger aus diesen Ländern auf gut 150.000… Keep Reading

330 views
Posted on in Finanzwelt/Politik

Mehr Geld für Merkel und Co: Was die Kanzlerin und ihre Minister zukünftig verdienen

Die Gehälter des Bundespräsidenten und die Pensionen seiner Vorgänger steigen ab April um 3,09 Prozent, was gut 660 Euro ausmacht. Auch die Bezüge der Bundesbeamten und der Regierungsmitglieder werden um knapp über 3 Prozent erhöht. Sie können sogar mit zwei Gehaltserhöhungen rechnen, müssen dafür jedoch eine bestimmte Voraussetzung erfüllen. Sofern sie ein Bundestagsmandat innehaben, profitieren… Keep Reading

313 views
Posted on in Finanzwelt/Politik/Welt

648 Mitarbeiter haben NebentätigkeitenÜberlastete Ministerien? Für ihre Nebenjobs haben viele Mitarbeiter noch Zeit

648 Beamte und Angestellte der deutschen Bundesministerien haben neben ihrer Tätigkeit für die Regierung einen Nebenjob. Darunter auch Spitzenbeamte, die Bezüge von gut 10.000 Euro erhalten. Kritik kommt von der FDP. Es sei fraglich, warum derart viele Nebenjobs genehmigt würden, denn gerade die Führungsebenen in den Bundesministerien seien ohnehin stark belastet. Erst kürzlich hat die… Keep Reading

1 2 3 5
Go to Top