Category archive

Geopolitik - page 3

12539 views
Posted on in Geheimdienst/Geopolitik/Politik/Welt

WikiLeaks enthüllt Geldwäscheverdacht auf Angela Merkel – Stimmt das? (mit Video)

Julian Assange hat nach seiner Festnahme eine Lawine losgetreten und jetzt WikiLeaks-Daten veröffentlicht, die dazu führen, dass Angela Merkel in einen Geldwäscheverdacht gerät. Das ist ein extrem brisanter Vorgang – die Frage ist, was daran echt ist.  Unter den tausenden PDF Dokumenten ist eine angebliche Email von der Schweizer Bank Julius Bär an die deutsche Bundeskanzlerin Angela… Keep Reading

393 views
Posted on in Geopolitik/Kriminalität/Menschenrechte/Politik/Welt

Sri Lanka – Mehr als 180 Tote und über 450 Verletzte nach Explosionen

Bei einer Serie von offenbar koordinierten Angriffen auf drei Kirchen und drei Luxushotels in Sri Lanka sind am Ostersonntag mindestens 185 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 450 wurden verletzt. Nach Angaben des Verteidigungsministers sind Verantwortliche bereits identifiziert worden. Die Verantwortlichen für die Anschlagsserie auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka sind nach Angaben des… Keep Reading

554 views
Posted on in Geopolitik/Politik/Welt

Nach Selbstmordversuch bei Verhaftung: Perus Ex-Präsident García stirbt im Krankenhaus

Der frühere peruanische Staatschef Alan García hat bei seiner Verhaftung wegen Korruptionsvorwürfen zur Waffe gegriffen und sich selbst in den Kopf geschossen. Er wurde in eine Klinik eingeliefert und operiert, doch nach Angaben lokaler Medien sei er verstorben. Als Polizisten am Mittwochmorgen an der Haustür des ehemaligen peruanischen Präsidenten Alan García in Lima klopften, um… Keep Reading

507 views
Posted on in Geopolitik/Politik/Welt

Iran stuft US-Militär als “Terroristengruppe” ein

Der Oberste Nationale Sicherheitsrat des Iran (SNSC) hat am Montag offiziell das im Nahen Osten operiererende US-Oberkommando als ‘terroristische Gruppe’ bezeichnet. Der Schritt war anscheinend eine direkte Reaktion auf die Äußerung der Trump-Administration, welche das Islamische Revolutionsgardenkorps (IRGC) früher am selben Tag mit einer ähnlichen Bezeichnung belegt hatte. Wie die iranische Nachrichtenagentur FARS mitteilt, erklärt… Keep Reading

1548 views
Posted on in Geopolitik

Regierungsputsch in Algerien + Sudan – Wikileaks Gründer festgenommen – Facebook löscht zufällig am selben Tag Profil…

Es scheint, dass alle aktuellen Geschehnisse wieder – finanziell und politisch – zusammenhängen. Eine Kurzanalyse. APRIL 2019: Regierungsputsch mit Militär + Polizei in Algerien Regierungsputsch mit Militär + Polizei in Sudan Wikileaks Gründer Julian Assange wird in der ecuadorianischem Konsulat in London festgenommen und an die USA ausgeliefert Facebook löscht am selben Tag zufällig das… Keep Reading

1216 views
Posted on in Geheimdienst/Geopolitik/Online Welt/Politik/Überwachung/Welt

London: Julian Assange aus ecuadorianischer Botschaft ausgewiesen und verhaftet (Video)

WikiLeaks-Gründer Julian Assange ist nach Angaben der britischen Polizei in London festgenommen worden. Zuvor hatte ihm der amtierende Präsident Ecuadors, Lenín Moreno, das diplomatische Asyl entzogen. Assange droht die Auslieferung in die USA. View this post on Instagram EILMELDUNG London: Julian Assange aus ecuadorianischer Botschaft ausgewiesen und verhaftet. Wikileaks-Gründer Julian Assange ist nach Angaben der… Keep Reading

8440 views
Posted on in Geheimdienst/Geopolitik/Politik/Welt

Brzezinski: “Es ist leichter, eine Million Leute umzubringen, als sie zu kontrollieren”

Obamas Berater Zbigniew Brzezinski, einer der ganz großen Insider der globalistischen Neuen Weltordnung, gab ziemlich unverblümt zu, was wirklich Sache ist, indem er behauptete, dass es heutzutage leichter ist, eine Million Leute umzubringen als sie zu kontrollieren. Im Einzelnen sagte er, dass “neue und alte Mächte” mit einer nie dagewesenen Situation konfrontiert sind, und dass… Keep Reading

1156 views
Posted on in Geopolitik

Operation Unthinkable

Operation Unthinkable (Operation undenkbar) war der Name eines im Mai 1945 vom britischen Premierminister Winston Churchill in Auftrag gegebenen Kriegsplans, der die militärische Zurückwerfung der damaligen Sowjetunion und dann die Wiederherstellung eines unabhängigen Polens durch Großbritannien und die USA zum Ziel hatte.[1] Der Plan wurde vom britischen Chiefs of Staff Committee als militärisch undurchführbar eingestuft und daher fallen gelassen. Der britische Generalstabschef Alan Brooke nannte ihn in seinen Tagebuchaufzeichnungen „reine… Keep Reading

5583 views
Posted on in Geheimdienst/Geopolitik/Politik

Historiker sicher: Frankreich drängte Deutschland in den Krieg – aus Rache

Trägt Frankreich eine größere Schuld am Ausbruch des Ersten Weltkrieges als bisher angenommen? Der Würzburger Historiker Rainer F. Schmidt ist sich sicher: Paris heizte im Sommer 1914 die Situation bewusst an, um Berlin zum Krieg zu drängen. Dafür hatte es zwei Gründe. Als der deutsche Schriftsteller und Publizist Emil Ludwig 1929 sein Buch „Juli 14“… Keep Reading

7705 views
Posted on in Geopolitik/Welt

Russische Truppen und 300 russische Raketenabwehrsystem kommen in Venezuela an

Russland lasse sich nicht diktieren, wie es seine Beziehungen zu legitimen Staaten gestalte, erklärte Moskau. US-Präsident Donald Trump hatte öffentlichkeitswirksam den Abzug russischer Soldaten aus Venezuela gefordert. Im Gegenteil. Neue Satellitenbilder zeigen einen bedeutenden Einsatz von 300 Flugabwehr-Raketensystemen zu einer wichtigen Luftwaffenbasis südlich von Caracas, Venezuela. Außenamtssprecherin Maria Sacharowa sagte, Moskau habe “weder internationale Verträge… Keep Reading

Go to Top