Category archive

Menschenrechte - page 6

745 views
Posted on in Menschenrechte/Welt

AfD-Rechtsaußen muss Noah Becker Schmerzensgeld zahlen

Wegen eines rassistischen Tweets streitet sich Noah Becker mit dem AfD-Politiker Jens Maier. Nun hat erstmals ein Gericht über den Fall entschieden. Es ist ein Jahr her, da löste der AfD-Politiker Jens Maier bundesweit Empörung aus. Zwei Tage nach Silvester erschien auf dem Twitter-Profil des Bundestagsabgeordneten ein Eintrag, in dem der Künstler Noah Becker als “kleiner… Keep Reading

601 views
Posted on in Menschenrechte/Welt

One Warm Winter: Sinnvolle Hilfe für Obdachlose

Gute Nachrichten aus Berlin – Deutschland Eine neue Aktion namens „One Warm Winter“ an der sich fünf Unternehmen beteiligen, soll nun Obdachlosen Hilfe zukommen lassen. Ob etwas zu essen, warme Kleidung oder ein Besuch beim Friseur – mit der sogenannten Kiezmarke wird mit dem geholfen, was gerade am meisten benötigt wird. Die Initiative aus Berlin engagiert sich… Keep Reading

644 views
Posted on in Kriminalität/Menschenrechte

Etwa 880 Flüchtlingskinder gelten in Deutschland als vermisst

Einem Zeitungsbericht zufolge werden in Deutschland noch immer Hunderte Flüchtlingskinder vermisst. Auch von mehr als 2000 jugendlichen Migranten fehlt jede Spur. Geschätzt 880 geflüchtete Kinder unter 13 Jahren sind in Deutschland für die Behörden unauffindbar. Dies berichtet die “Neue Osnabrücker Zeitung” unter Berufung auf Informationen des Bundeskriminalamts (BKA). Weiterlesen auf: spiegel.de Keep Reading

582 views
Posted on in Menschenrechte/Politik/Welt

Tausende Serben demonstrieren gegen Präsident Vucic

Trotz Schneesturm: In der serbischen Hauptstadt Belgrad sind am fünften Samstag in Folge Tausende auf die Straße gegangen. Sie wollen ein Zeichen gegen die autoritäre Politik von Präsident Vucic setzen. Gut 15 000 Menschen haben am Samstagabend in Belgrad erneut gegen die Regierung des serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic demonstriert. Die Protestanten gingen den fünften Samstag in… Keep Reading

908 views
Posted on in Menschenrechte/Politik/Welt

Wurfgeschosse und brennende Mülleimer – Gelbwesten greifen Polizei an

Auch im neuen Jahr gehen die Proteste der Gelbwesten gegen die französische Regierung weiter. In Paris flogen aus den Reihen der Demonstranten Wurfgeschosse auf die Polizei. Und in Rouen in der Normandie brannten Mülltonnen und Sperrmüll.   Bei Protesten der französischen „Gelbwesten“-Bewegung hat es in Paris am Samstag erneut Zusammenstöße mit der Polizei gegeben. Aus… Keep Reading

792 views
Posted on in Menschenrechte/Politik/Welt

“Wenn’s knallt, werden es keine Böller sein” – Gelbwesten kündigen massive Proteste zu Silvester an

Titelbild: Gelbwesten-Demonstranten am 15. Dezember in Paris. Nach wochenlangen Protesten der Gelbwesten in Frankreich hat Premierminister Philippe eine “Rückkehr zur Ordnung” gefordert. Zwar waren die letzten Demonstrationen weniger zahlreich, dennoch wurde nun über einen Tweet für den 31. Dezember zu neuen Protesten aufgerufen.   Der französische Premierminister Édouard Philippe besuchte am Montag in der Pariser… Keep Reading

699 views
Posted on in Menschenrechte/Politik/Welt/Wirtschaft

Strategien gegen steigende Altersarmut – Alt sein, arm sein? Von Catalina Schröder

Die Armut bei Rentnern in Deutschland nimmt zu: Einige Ökonomen glauben, dass dieser Trend sich aufhalten oder zumindest abmildern lässt. Unsere Nachbarländer Österreich und Niederlande gelten als Vorbilder in Sachen ausreichende Altersbezüge. Obwohl Deutschland eines der reichsten Länder der Welt ist, leiden immer mehr Rentner unter Altersarmut: Heute sind rund 16 Prozent aller Rentner davon… Keep Reading

5452 views
Posted on in Menschenrechte/Politik/Welt

Vorbild für Aufstehen? Wagenknecht wirbt vorm Kanzleramt für Gelbwesten

Nun ist es soweit. Nach anfänglichem Liebäugeln mit der Protestbewegung in Frankreich will Sahra Wagenknecht nun ihre Landsleute auch zu mehr Widerstand animieren. Neue Proteste sollen vor allem der Aufstehen-Bewegung Leben einhauchen. In Anspielung auf die Demonstrationen in Frankreich hat sich Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht mit einer gelben Warnweste vor das Kanzleramt gestellt und ähnliche Proteste… Keep Reading

1518 views
Posted on in Menschenrechte/Welt/Wirtschaft

“Die Arbeitsmärkte waren in Deutschland noch nie in einem so schlechten Zustand”

Der Ökonom Heinz-Josef Bontrup über geschönte Arbeitslosenzahlen, die Folgen der Digitalisierung und ein bedingungsloses Grundeinkommen Herr Bontrup, “Es läuft – Deutschland nähert sich der Vollbeschäftigung” textete die Frankfurter Allgemeine noch im Juni 2018. Und Sie werden seit Jahren nicht müde, von Massenarbeitslosigkeit zu sprechen. Können Sie diesen Widerspruch aufklären? Heinz-Josef Bontrup: Nur Demagogen und Populisten reden… Keep Reading

Go to Top