Category archive

Welt - page 2

6775 views
Posted on in Welt

EILMELDUNG: Milliardär und Kinderhändler Jeffery Epstein tot durch scheinbaren “Selbstmord”

Der 66-jährige Epstein starb nach Angaben der Polizei durch Erhängen. Der Tod ereignete sich kurz nachdem der führende US-Staatsanwalt in Epstein das Justizministerium unerwartet verlassen hatte. Laut Polizeibeamten ist der Milliardär und mutmaßliche Kinderhändler Jefferey Epstein durch einen offensichtlichen Selbstmord gestorben. Seine Leiche wurde gegen 7.30 Uhr am Samstagmorgen im Metropolitan Correctional Center in New… Keep Reading

2185 views
Posted on in Welt

ENDLICH: Greta schiesst gegen den US-Kriegsapparat als größten “Klimakiller”

Von rt.com Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat eigene, US-kritische Ideen zum Umweltschutz entwickelt und folgt nicht mehr den strikten Anweisungen ihrer gut bezahlten PR-Agentur. Damit ist das Ende des Kinderkreuzzugs zur Rettung der Welt absehbar. von Rainer Rupp Die 16-Jährige Greta Thunberg ist das Idol der internationalen Schulschwänzbewegung zur Rettung der Welt. Besonders im… Keep Reading

1206 views
Posted on in Menschenrechte/Welt

Skandal in Texas: Berittene Polizisten führen Afroamerikaner an Leine durch die Straßen

In Galveston in Texas führen berittene Polizisten einen verhafteten Afroamerikaner an einer Leine durch die Straßen. Ein Foto dieser Aktion verbreitet sich in den sozialen Netzwerken – und weckt Erinnerungen an Zeiten, die einfach nicht vergehen wollen. Die Polizei von Galveston (Texas) steht in der Kritik, nachdem in sozialen Netzwerken Fotos erschienen sind, die zeigen,… Keep Reading

803 views
Posted on in Welt

Indische Bäuerinnen: Ohne Gebärmutter lässt es sich besser arbeiten

In einem Dorf des indischen Staates Maharashtra entscheiden sich Bäuerinnen schon im Alter von 20 Jahren zur Entfernung ihrer Gebärmutter. Über 4.500 junge Frauen waren es bereits in den letzten drei Jahren. Die Operation soll ihre Produktivität auf den Feldern steigern. Der Tageslohn der Bäuerinnen von Beed liegt bei nur 2,70 Euro. Die Frauen arbeiten hauptsächlich… Keep Reading

599 views
Posted on in Welt/Wirtschaft

Menschenwürdiges Flaschensammeln? Rheinfelden stellt “Pfandbutler” auf

Die Stadt Rheinfelden hat “Pfandbutler” aufgestellt, auf denen leere Pfandflaschen abgestellt werden können. Flaschensammlern soll so das Durchwühlen des Mülls erspart bleiben. Was gut gemeint ist, wirkt jedoch wie das Sinnbild einer verfehlten Sozialpolitik. Die Stadt Rheinfelden im südlichen Baden hat zwei sogenannte “Pfandbutler” aufgestellt. Das berichtet die Stadtverwaltung auf ihrer Internetseite. Auf den Tabletts, der in… Keep Reading

310 views
Posted on in Welt

Betteln ja, aber nur mit bezahlter Erlaubnis: Schwedische Stadt führt Bettelgenehmigungen ein

Als erste Stadt in Schweden führt die Kleinstadt Eskilstuna im Westen des Landes kostenpflichtige Genehmigungen für Bettler ein. Dies soll Betteln erschweren und es den Behörden erleichtern, in Kontakt mit hilfsbedürftigen Menschen zu treten. Das Oberste Gericht in Schweden hatte den Städten und Kommunen im vergangenen Jahr erlaubt, das Betteln zu verbieten. Einige Städte reagierten mit regionalen… Keep Reading

906 views
Posted on in Politik/Welt

Kanadisches Gericht urteilt gegen “Made in Israel”-Etikett für Weine aus jüdischen Siedlungen

Am Montag hat das kanadische Bundesgericht den Beschluss der kanadischen Behörde für Lebensmittelkontrolle (CFIA) gekippt, für Weine aus den israelischen Siedlungen im Westjordanland die Herkunftsbeschreibung “Made in Israel” zuzulassen. Dies sei falsch und irreführend. Das Gericht gab somit der Berufung eines Bürgers statt, der die Entscheidung der CFIA angefochten hatte, teilte das Portal France 24 mit. David Kattenburg, dem… Keep Reading

972 views
Posted on in Welt

Rammstein-Mitglieder küssen sich während der Moskauer Show gegen LGBT-Gesetze

Die Rammstein-Gitarristen Paul Landers und Richard Kruspe küssten sich während ihres Auftritts kurz auf der Bühne. Rammstein, die deutsche Heavy-Metal-Industrieband, hat sich letzte Woche bei ihrem Auftritt im Moskauer Luzhniki-Stadion gegen die russischen LGBT-Gesetze protestiert. Die Gitarristen Paul Landers und Richard Kruspe küssten sich während ihres Auftritts kurz auf der Bühne, was einen direkten Verstoß… Keep Reading

877 views
Posted on in Welt/Wirtschaft

“Das Land ist zerrissen” – Armutsforscher Christoph Butterwegge schlägt Alarm

Wer in Bayern oder Baden-Württemberg lebt, hat Glück gehabt. Wer allerdings das Ruhrgebiet sein Zuhause nennt, ist buchstäblich arm dran. Der Armutsforscher Christoph Butterwegge drängt auf Investitionen und einen Politikwechsel. Angesichts jüngster Zahlen zur Armutsgefährdung hat der Armutsforscher Christoph Butterwegge die Bundesregierung zum Handeln aufgefordert. “Das Land ist zerrissen”, sagte der Kölner Politikwissenschaftler gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Es… Keep Reading

Go to Top