Category archive

Wirtschaft

1269 views
Posted on in Finanzwelt/Wirtschaft

Notenbanken in der Enge – Das monetäre Endspiel steht bevor

Vor zehn Jahren erreichte die Panik an den Finanzmärkten ihren Höhepunkt. Die Notenbanken verhinderten damals die Kernschmelze. Der Preis war allerdings hoch. In der nächsten Krise müssen sie alles auf eine Karte setzen. Das Endspiel der bestehenden Geldordnung steht bevor. Am 6. März 2009 musste man Mut haben. Die Stimmung war schlecht, das Szenario einer… Keep Reading

626 views
Posted on in Politik/Welt/Wirtschaft

Mein Europa: Rumänien verjagt uns von Zuhause

Ihre Mutter und ihre besten Freunde arbeiten im Ausland, wie Millionen andere Rumänen. Die Schriftstellerin Lavinia Braniște hat früher auch an Emigration gedacht, heute wünscht sie sich aber, trotz allem zu bleiben. Vor einiger Zeit habe ich mich für einen Deutschkurs im Schiller-Haus in Bukarest angemeldet. Ich weiß nicht mehr genau, wie viele wir in… Keep Reading

2155 views
Posted on in Finanzwelt/Welt/Wirtschaft

Die Mittelschicht betrügt sich selbst

Die Mittelschicht ist frustriert. In allen Umfragen beklagen die Deutschen, dass die soziale Gerechtigkeit abnimmt. Dieser Pessimismus ist berechtigt: Die Reichen werden reicher, während die Zahl der Armen steigt – und die Mittelschicht verliert nicht nur in der Krise, sondern selbst im Boom. Warum aber schrumpft die Mittelschicht? Oft wird vermutet, der Staat sei schuld,… Keep Reading

969 views
Posted on in Finanzwelt/Welt/Wirtschaft

Teilnehmer sollen Steuern nachzahlen: „Zuhause im Glück” wird eingestellt

In diesem Jahr läuft die 15. und letzte Staffel der RTL2-Fernsehsendung „Zuhause im Glück“. Der Privatsender stellt das seit 2005 laufende Format ein. Dahinter stecken unter anderem sich häufende Fälle von Familien, die sich zunächst tatsächlich im Glück wähnten, nachdem RTL2 ihre Häuser renoviert hatte, die dann aber deswegen mit hohen Forderungen vom Finanzamt konfrontiert… Keep Reading

517 views
Posted on in Finanzwelt/Politik/Wirtschaft

Millionen verprasst, Schulden hinterlassen: So hässlich sind die Liberalen

Die frühere FDP-Fraktion hat Schulden bei einer Rentenkasse. Zuvor hatte sie Geld für zweifelhafte Werbung verballert. Die FDP von heute benimmt sich unanständig – sie will mit den Schulden nichts zu tun haben. Wenn es im Wahlkampf um die wiedererstarkte FDP geht, ist öfter auch das Aussehen des Parteivorsitzenden Christian Lindner ein Thema. Und Lindner selbst erweckt… Keep Reading

6148 views
Posted on in Geopolitik/Wirtschaft

Warum die Welt nicht zur Ruhe kommt: Der Petrodollar

Gaddafi wollte den Petrodollar loswerden und plante, seine eigene Golddinar-Währung einzuführen, um mit Öl zu handeln. Nun planen China, Russland, Indien, die Türkei und zuletzt nun auch Venezuela, den Dollar gegen ihre eigenen Währungen zu ersetzen, und zufälligerweise geraten diese Länder in letzter Zeit in große Schwierigkeiten… Ein andauernder Kriegszustand ist 2016 die Norm. Feinde… Keep Reading

634 views
Posted on in Menschenrechte/Politik/Wirtschaft

Bald mehr als zehn Stunden am Tag arbeiten? Unions-Politiker wollen Schutz-Regel kippen

Seit gut 100 Jahren gilt in Deutschland fast durchgängig die Höchstarbeitszeit von zehn Stunden pro Tag. Unions-Politiker wollen sie nun kippen – wegen „Konjunkturrisiken“. Eine einflussreiche Gruppe in der Union arbeitet offenbar auf das Aus für eine wichtige Regel des Arbeitnehmerschutzes hin: Die Mittelstandsvereinigung von CDU und CSU will am kommenden Montag ein Arbeitspapier verabschieden, das… Keep Reading

392 views
Posted on in Finanzwelt/Politik/Welt/Wirtschaft

US-Strafzölle auf EU-Autos? Brüssel droht mit Vergeltung

Entfacht Donald Trump den nächsten Handelskrieg? Nach massiven Strafzöllen gegen China könnte der US-Präsident als nächstes die EU ins Visier nehmen. Die Folgen für Deutschland wären verheerend. Die EU will mögliche US-Strafzölle auf europäische Autoimporte nicht widerstandslos hinnehmen. Die EU-Kommission kündigte für diesen Fall schnelle Vergeltungsschritte an. Die Reaktion werde “rasch und angemessen” sein, sagte ein Sprecher… Keep Reading

314 views
Posted on in Politik/Wirtschaft

Post-Brexit-Pläne: Israel wird erster Freihandelspartner Großbritanniens

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos schmiedeten Israel und Großbritannien Pläne für ein Handelsabkommen nach dem Brexit. 2018 betrug das gegenseitige Handelsvolumen 10 Milliarden Pfund. Ein Freihandelsabkommen kann London erst nach dem EU-Austritt unterzeichnen. Seit einem Jahr besprechen Israel und Großbritannien ihre Handelsbeziehungen für die Zeit nach dem Brexit. Bislang ist unklar, ob Großbritannien die EU… Keep Reading

1 2 3 9
Go to Top