Category archive

Wissenschaft - page 2

513 views
Posted on in Technologie/Welt/Wissenschaft

Agrophotovoltaik: hohe Ernteerträge im Hitzesommer

Das Verbundprojekt »Agrophotovoltaik – Ressourceneffiziente Landnutzung« (APV-RESOLA) erprobt seit mehr als zwei Jahren die Kombination von Solarstromproduktion und Landwirtschaft auf der gleichen Fläche. Über einer 0,3 Hektar großen Ackerfläche am Bodensee wurden in fünf Meter Höhe Solarmodule mit einer Leistung von 194 Kilowatt installiert. Im ersten Projektjahr 2017 konnte das Projektkonsortium unter Leitung des Fraunhofer-Instituts… Keep Reading

541 views
Posted on in Uncategorized/Welt/Wissenschaft

NASA belebt “merkwürdige Lebensformen” – gigantische unterirische Kristalle in “höllenähnlich heißen” Grotten

Seit schätztungsweise 60.000 Jahren gibt es höchst seltsame Lebensformen in riesigen Kristallen an einem Ort in Mexiko. Vor ein paar Jahren wurde berichtet, dass es den NASA-Forschern endlich gelungen war, einige von ihnen wiederzubeleben, was zu einer Flut von Spekulationen darüber führte, was diese extremophilen “fremdartigen” Organismen uns lehren könnten. Seit Jahren erforscht ein Team… Keep Reading

1725 views
Posted on in Technologie/Wissenschaft

Echt erschreckend: Alantum-Metallschaum könnte die Basis für formveränderliche Maschinen liefern

Die Zukunft ist jetzt; „verwandlungsfähige“ Roboter rücken jetzt in denk- und greifbare Nähe: Dank einer Metallschaum-Legierung, die kalt verformbar gemacht und danach in ihrer Form verändert werden kann und dann zu einem lasttragenden Block gehärtet wird – dieses Material kann sich sogar selbst reparieren, wenn es beschädigt ist. Bedauerlicherweise ist die Technologie noch einige Jahre… Keep Reading

1712 views
Posted on in Welt/Wissenschaft

Wissenschaftlicher Quatsch – Wie “Wissenschaft” benutzt wird, um die Öffentlichkeit zu täuschen.

Wir wollen hier kurz aufzeigen, wie wissenschaftlicher Blödsinn seit langem verwendet wird, um unsere Wahrnehmungen und Überzeugungen zu manipulieren. Wussten Sie beispielsweise, dass es eine schockierende Studie gab, die im Public Library of Science Journal veröffentlicht wurde, und die ergab, dass “bis zu 72%” der Wissenschaftler zugaben, dass ihre Kollegen an “fragwürdigen Forschungspraktiken” beteiligt waren,… Keep Reading

3751 views
Posted on in Bildung/Technologie/Welt/Wissenschaft

Stephen Hawking prophezeite vor seinem Tod das Ende des Universums

Stephen Hawking veröffentlichte eine ziemlich bedeutende Forschungsarbeit mit Vorhersagen über das Ende des Universums. Cambridge-Professor Stephen Hawking ist im Alter von 76 Jahren verstorben. Bis zu seinem letzten Moment veröffentlichte er seine Meinung über das Universum. Hawking hatte die Möglichkeit, Informationen zu präsentieren, die sowohl charakteristisch wissenschaftlich als auch geistig überzeugend waren. Als spirituelle Person, die an… Keep Reading

4589 views
Posted on in Gesundheit/Welt/Wissenschaft

Die merkwürdige Zombie-Krankheit breitet sich in Nordamerika weiter aus

US-Behörden berichten derzeit über die Verbreitung einer rätselhaften Krankheit, die in den US-Medien “Zombie-Krankheit” genannt wird. Der Name leitet sich von den Symptomen der Krankheit ab, da die Patienten drastischen Gewichtsverlust, Koordinationsschwierigkeiten, erhöhten Speichelfluss, Angstlosigkeit und Aggression zeigen.  Bisher sind nur Tiere betroffen, hauptsächlich Elche und Rehe. Im Labor ist jedoch klar geworden, dass auch Affen infiziert… Keep Reading

4042 views
Posted on in Umwelt/Wissenschaft

Wissenschaftler ratlos: Russischer Satellit zeichnet verblüffende Lichter über der Erde auf

Russische Wissenschaftler berichten, ein Satellit, der sich dutzende Kilometer über der Erde befindet , habe hochenergetische “Lichtexplosionen” entdeckt. Es heißt, dass das mysteriöse Phänomen mit dem Kenntnissstand der modernen Physik nicht erklärt werden kann. Ungewöhnliche Weltraumphänomene wurden bereits zuvor in der Erdatmosphäre entdeckt, aber ein Team, das den Lomonossow-Satelliten betreibt – benannt nach dem berühmten… Keep Reading

4168 views
Posted on in Geschichte/Technologie/Welt/Wissenschaft

Dschungeldurchdringende Laser enthüllen Tausende von alten Maya-Strukturen, von Häusern bis zu Pyramiden

Seit über 1.000 Jahren ist eine antike Stadt zum größten Teil von Menschen unberührt. Unter den grünen, dichten und üppigen Petén-Regenwäldern von Guatemala liegt die Stadt, die einst von Millionen Einheimischer aus Mesoamerika bewohnt wurde. Sie hatten seinerzeit errichtet, was einige als Imperium und andere hingegen eher als Heimat bezeichnen. Zum ersten Mal wurden Zehntausende… Keep Reading

964 views
Posted on in Wissenschaft

Zeichen für Leben auf dem Mars? Neue Bilder zeigen einstiges Flussbett

Eine Aufnahme des ExoMars Obiters zeigt eine atemberaubende Sicht auf ein einstiges Flussbett des Mars. Dieses belegt, dass vor langer Zeit Wasser frei auf der Oberfläche des Roten Planeten geflossen sein muss. Nächstes Jahr wird nach Hinweisen auf Leben auf dem Mars gebohrt. Veröffentlicht wurde die Aufnahme am Montag von der Europäischen Raumfahrtagentur (ESA) und der… Keep Reading

3254 views
Posted on in Technologie/Wissenschaft

Mann kopiert Teslas am sorgsamsten gehütetes Geheimnis zur Kraftverstärkung

Jim Murray ist ein Ingenieur der Elektrotechnik, ein Forscher und ein Erfinder. Er wiederentdeckte die Methode, die Nikola Tesla dafür verwendete, um die „Leistung“ eines Elektrogeneratorsystems zu „verstärken“. Seine „Switched Energy Resonant Power Supply (SERPS)„-Technologie (etwa: „Stromversorgung durch umgeschaltete Energieresonanz“) arbeitet mit einer gemessenen Leistungszahl (coefficient of performance, COP; Verhältnis von erzeugter Kälte- bzw. Wärmeleistung)… Keep Reading

Go to Top