Es wird keinen flachen Erdnuss mehr auf Facebook geben. Zeitraum.

Facebook will alle “Flache-Erde” Gruppen Löschen

in Online Welt 3484 views

4.000 Fuß unter dem Meeresspiegel – In einem seltenen Tweet von Mark Zuckerberg hat der Social-Media-Riese Facebook angekündigt, dass er alle Gruppen, die mit der Propaganda der flachen Erde in Verbindung stehen oder diese verbreiten, von ihrer Social-Media-Plattform ausschließen wird. Herr Zuckerberg zitierte “als einen von vielen Gründen” den Selbstmord eines jungen Mannes, der sich ereignete, weil der junge Mann “nicht mehr in einer Welt der Lügen leben konnte”.

Loading...

Der junge Mann war ein langjähriger Flachmann-Befürworter und ein Flachschüttelfilm auf Facebook, hauptsächlich in flachen Erdgruppen. Er war auch dafür bekannt, dass er sowohl in Rezeptgruppen als auch in Gruppen mit Hundeverletzungen flachen Erdwahnsinn postet, aber das ist wirklich nicht wichtig. Er war einer der Menschen, die wirklich glauben, dass die Erde flach ist. Nun, das tat er bis zu seinem Tod.

Vor Zuckerbergs schrecklicher Online-Erfindung wurden glatte Gläubige aus der Erde an die Straßenecke verbannt und brachten Highspeed-Kerle auf die Stirn, während sie tobten und schwärmten, während sie vorsichtig aus dem Wechselbecher sabberten. Heute führen diese sogenannten Wahrer unzählige Facebook-Gruppen mit jeweils 100.000 Mitgliedern. Alle diese Gruppen haben zusammen über 650 Milliarden Mitglieder und können Ihre Oma beeinflussen.

Mark Zuckerberg hat deutlich gemacht, dass er beabsichtigt, diese Massen-Dummheit zu ändern, und dabei vielleicht Ihre Oma und Ihren betrunkenen Onkel gerettet hat. „Immerhin“, erklärt Mark über Twitter, „ich sehe Sie alle als meine Kinder, und ich muss Sie immer noch schützen.“ [Anmerkung des Verfassers: Wenn ich kommentierte, wie sehr das nach Koresh oder Jim Jones klingt, mein Chef, Louis, sagte mir, ich solle aufhören, so ein “Verschwörer” zu sein. Sein Facebook-Account wurde sofort gesperrt.]

Obwohl Twitter Zuckerbergs Tweets inzwischen gelöscht hat, konnten sich einige begeisterte Anhänger Screenshots seiner Ankündigung schnappen. @ UponZuck27 hat uns folgendes geschickt:

Loading...

Bethany Millbright, ein Facebook-Sprecher, sagte am Donnerstag zu Gish Gallop via Satellit: „Ab August 2018 werden alle flach erdverbundenen Gruppen auf Facebook dauerhaft archiviert. Sie können die Gruppen sehen, aber Sie können nicht mehr posten oder kommentieren. Wir werden auch Ihre kleinen öffentlichen Seiten erhalten. “

Auf die Frage, was zum Teufel sie damit meinte, antwortete Frau Millbright: „Frage Zuck nicht. Okay? Nur … nicht. ”

 

Quelle: gishgallop.com

 

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren  
Loading...

4 Comments

  1. ähm…. worüber wird in diesem Artikel gesprochen…?
    Fühle mich einbissln Flachverarscht xD

    Holy…. sollen leute sich doch umbringen, weil die Erde eine Scheibe ist…
    Mein Gott…
    Zuckerberg sollte lieber die Gruppe einbisschen anstacheln xD
    achja und um die Massen Dummheit im Griff zu bekommen, müssen wir einfach das Internet abschalten.
    Danke für diesen Nutlosen Artikel (APPLAUS)

  2. Na Ja, du kannst das eine sowie das andere ( runde Erde ) nicht beweisen und das es keine Bilder der Erde gibt die nicht nach bearbeitet sind ist eindeutig !

    Das Thema Flache Erde gibt es seit Menschen gedenken und das solche Leute wie Elon Musk ,Richard Branson ect. keine Anstalten machen eine Expedition in die Antarktis zu unternehmen ist doch mehr als seltsam, oder ??? aber auch diese bekommen keine Erlaubnis !! Schaut Euch die Antarktis Verschwörung an ( YouTube ) !

    Wie ich schon sagte, wir sind die letzte Generation mit dem freiem Internet. Und ich bin froh das ich keine 14 oder 20 mehr bin, denn das ist die Lost-Generation !

    Schluss aus Micky Mouse !!!!!!

  3. Man sucht sich sehr fadenscheinige Argumente hervor um die Meinungsfreiheit immer mehr einzuschränken. Und dabei ist es völlig wurscht wie absurd ein Thema klingt. Denkverbote (außer solche die zu Straftaten oder Gewalt führen) ist ein erstes Anzeichen von einer Diktatur.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*