Kim Jong Un Berichten zufolge auf Sterbebett – Dies sind die wahrscheinlichsten Erben des nordkoreanischen Throns

in Geopolitik 1343 views

Viele befürchten, dass die Schwester von Kim Jong Un noch teuflischer und feindlicher sein könnte als ihr Bruder.

Loading...

Anfang dieser Woche, als wir zum ersten Mal die Berichte über Kim Jong Un hörten, der möglicherweise tot oder nahe dran war, gefolgt von Dementierungen der nordkoreanischen Regierung.

Selbst als Trump sagte, Kim Jong Un sei wahrscheinlich “OK”, schien etwas immer noch nicht zu stimmen. Wenn er wirklich bei guter Gesundheit war, warum war er dann nicht bei anderen geplanten öffentlichen Veranstaltungen aufgetreten, um Panik zu vermeiden? Die Nordkoreaner hatten nicht einmal ein überzeugendes Körperdouble, um die Menge zu täuschen, dass es ihrem lieben Anführer gut ging?

Jetzt, einige Tage später, scheint die japanische Presse der Wahrheit näher zu kommen: Wie wir heute bereits bemerkt haben, wird allgemein angenommen, dass Kim sich in einem „vegetativen Zustand“ befindet und wahrscheinlich nicht überleben wird.

Was – da Kims Kinder viel zu jung sind, um das Land zu regieren – unsere Aufmerksamkeit auf die Linie der Nachfolge lenkt. Wie wir Anfang dieser Woche festgestellt haben, gibt es mehrere potenzielle Thronfolger. Seit der Gründung des modernen Staates nach dem Koreakrieg wird das Land von der „Mt. Paektu Bloodline“ regiert, die den größten Teil des Mythos und des Personenkultes der Familie Kim umfasst.

Eine Sache, die wir nicht wirklich ausführlich behandelt haben, war die Besorgnis, die einige westliche Geheimdienste über Kims Schwester haben, die in den letzten Jahren in internationalen Nachrichtenberichten häufiger gesehen wurde. Die jüngere Kim, die 31 Jahre alt sein soll, ist eine der engsten Vertrauten ihres Bruders und de facto Stabschefin. Sie hat sich ihm auf mehreren hochkarätigen internationalen Gipfeln angeschlossen.

Leider, um es einfach und unkompliziert auszudrücken, befürchten viele, dass Kim Yo Jong noch teuflischer und feindlicher sein könnte als ihr Bruder. Wie ein Twitter-Witz scherzte, ist er bereit und willens, sich auf feministische Einstellungen einzulassen und zu behaupten, der jüngere Kim wäre ein vernünftigerer und empfänglicherer Herrscher.

Der Telegraph berichtet, dass sie kürzlich zum Politbüro von NK ernannt wurde.

Ein Grund für die Besorgnis über ihre harte Politik: Anfang dieses Jahres gab sie in ihrem eigenen Namen eine vernichtende politische Erklärung über Südkorea ab, in der sie Bedenken äußerte, dass sie sich gegen die angeblichen Bemühungen ihrer Brüder zur Entschärfung der Spannungen auf der Halbinsel wehrte “Experte” nach “Experte” hat darauf bestanden, dass NK niemals seine Atomwaffen abgeben wird.

Wenn sie den Thron besteigen würde, würde Kims jüngere Schwester sie stattdessen über den Pazifik fliegen lassen? Die Nachricht an diesem Wochenende, dass ein mobiler Raketenwerfer inmitten der Führungskrise eingesetzt wurde, macht uns sicherlich nicht weniger beunruhigt.

Natürlich ist Kims Schwester nicht die einzig mögliche Nachfolgerin. Es gibt Zweifel, dass die Partei ihr erlauben würde, zu führen, da sie eine Frau ist.

Im Zuge der Spekulationen finden Sie hier einen kurzen Überblick über die Optionen mit freundlicher Genehmigung von Bloomberg:

Kim Yo Jong; Schwester

Kim Yo Jong, teils königlicher Vertreter, teils persönlicher Assistent, hat sich als einer der engsten Helfer ihres älteren Bruders herausgestellt. Anfang dieses Monats wurde sie als stellvertretendes Mitglied des Politbüros der regierenden Arbeiterpartei Koreas wieder eingestellt. Als solche ist sie das einzige andere Mitglied der Kim-Familie, das sich der wirklichen Macht im Regime nähert.

Obwohl sie das erste Mitglied der herrschenden Familie war, das Seoul besuchte und Kim Jong Un auf seinen Gipfeltreffen mit US-Präsident Donald Trump und Chinas Xi Jinping begleitete, hat sie auch weltliche Aufgaben erledigt, wie zum Beispiel dem Führer zu helfen, eine Zigarette während eines Zugstopps zu löschen China. Ob Nordkoreas patriarchalische Elite eine relativ junge Frau als nächste „oberste Führerin“ des Landes unterstützen wird, ist unklar.

Kim Jong Un’s Sohn

Ein männlicher Erbe würde die konventionellste Nachfolge in einer Dynastie darstellen, die zuvor von Kims Vater Kim Jong Il regiert und von seinem Großvater Kim Il Sung gegründet wurde. Der südkoreanische Geheimdienst sagte, Kim habe 2009 Ri Sol Ju, einen ehemaligen Sänger, geheiratet und drei Kinder gehabt.

Das Problem ist, dass die Kinder in den staatlichen Medien noch nicht offiziell erwähnt wurden und der älteste laut der südkoreanischen Zeitung DongA Ilbo ein Sohn sein soll, der 2010 geboren wurde. Dennis Rodman, der ungewöhnliche ehemalige Basketballstar, der Nordkorea besuchte, sagte 2013, dass er auch eine kleine Tochter namens Ju Ae in der Hand habe. Das würde wahrscheinlich erfordern, dass eines der Kinder unter irgendeiner Form eines Regenten regiert, bis sie volljährig sind.

Kim Han Sol; Neffe

Kim Han Sol, geboren 1995, könnte selbst zum Erben geworden sein, wenn sein Vater, Kim Jong Nam, sich nicht mit Kim Jong Il gestritten hätte und im chinesischen Glücksspielzentrum von Macau ins Exil gegangen wäre. Kim Jong Nam war der ältere Halbbruder von Kim Jong Un und sein ernsthaftester Rivale. Er besuchte häufig Casinos und kritisierte gelegentlich das Regime seiner jüngeren Geschwister.

Alle Hoffnungen, die Kim Han Sol auf eine Rückkehr nach Pjöngjang gehabt haben könnte, wurden 2017 zunichte gemacht, als sein Vater am Flughafen von Kuala Lumpur von zwei Frauen ermordet wurde, die VX-Nervenagenten auf sein Gesicht schmierten. Die chinesische Polizei verhaftete später mehrere Nordkoreaner, die wegen des Verdachts, Kim Han Sol getötet zu haben, nach Peking geschickt worden waren, berichtete die südkoreanische Zeitung JoongAng Ilbo. Sein Aufenthaltsort ist unbekannt.

Kim Jong Chol; Bruder

Kim Jong Chol, der einzige überlebende Bruder von Kim Jong Un, wäre ein weiterer Longshot, da er mehr Interesse an Gitarren als an Politik gezeigt hat.

Thae Yong Ho, die frühere Nummer 2 der nordkoreanischen Botschaft in London, die nach Südkorea übergesiedelt war, sagte einmal, Kims älterer Bruder “besitze keinen offiziellen Titel” und fügte hinzu, er sei “nur ein wirklich talentierter Gitarrist”.

Kim Jong Il sah seinen mittleren Sohn als “mädchenhaft” an, so die Person, die den Pseudonym Kenji Fujimoto trägt und behauptet, der persönliche Sushi-Koch des ehemaligen nordkoreanischen Führers gewesen zu sein. Im Jahr 2011 nahm der südkoreanische Sender KBS Kim Jong Chol bei einem Eric Clapton-Konzert in Singapur gefangen. Über ihn ist nur wenig bekannt, außer dass er in der Schweiz studiert hat und wie sein Bruder ein Fan des US-amerikanischen Profibasketballs ist.

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

1 Comment

  1. Nun ist er wieder in der Öffentlichkeit aufgetreten.

    20 Tage, also knapp 3 Wochen ward er nicht mehr gesehen und das in Zeiten von Corona. Da es offiziell ja in NK keine Corona-Fälle geben soll, schon etwas verdächtig.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*