© Screenshot Twitter @smhjaames

Özil in London mit Messer angegriffen – Teamkollege Kolasinac bekämpft Angreifer mit bloßen Händen

in Kriminalität/Welt 2445 views

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Mesut Özil und sein heutiger Teamkollege, der deutsch-bosnische Arsenalverteidiger Sead Kolasinac, sind in London von einer Messerbande angegriffen worden. Kolasinac ließ sich allerdings nicht einschüchtern und wehrte den Angriff mit bloßen Händen ab. Doch die Angreifer ließen nicht von ihrem Vorhaben ab und verfolgten die beiden Fußballer über einen Kilometer weit.

Loading...

Zu dem Vorfall kam es gestern Nachmittag gegen 17 Uhr im Nordwesten von London. Mindestens zwei Räuber auf Motorrollern waren auf die beiden Arsenal-Spieler in der über 100.000 Euro teuren G-Klasse aufmerksam geworden und versuchten, sie mit Messern zu überfallen. Als die Angreifer den Wagen umstellten, stieg Kolasinac aus und versuchte, sie in die Flucht zu schlagen. Die Aufnahmen zeigen, dass einer der Angreifer ein großes Messer in der Hand hat.

Özil startet offenbar den Wagen und fährt los. Kurz später soll er angehalten haben und Kolasinac zu ihm in den Wagen gesprungen sein. Doch der Angriff war noch nicht vorbei. Nun verfolgten die Verbrecher sie auf ihren Rollern, über einen Kilometer weit. Als Özil und sein Teamkollege ein türkisches Restaurant an der Golders Green Road erreichten, flüchteten sie dort hinein. Sie kennen dort Mitarbeiter, die sofort hinausrannten und die Räuber in die Flucht schlugen. Als die Polizei eintraf, nahm sie die Zeugenaussagen auf. Die Angreifer oder Verdächtige wurden allerdings noch nicht ergriffen oder ausgemacht.

Loading...

Ein Zeuge sagte gegenüber der Dail Mail: “Özil sah absolut verängstigt aus, wie wohl jeder, wenn man gerade von Männern mit Messern gejagt wurde.

“Er sah aus, als würde er um sein Leben rennen. Und ich nehme an, das tat er. Ich sah, wie er im Restaurant verschwand, verfolgt von den Motorradleuten.”

Die Polizei spricht laut der britischen Zeitung The Guardian von einem versuchten Raub: “Es wurde berichtet, dass Verdächtige auf Motorrädern versucht hatten, einen Mann auszurauben, der ein Auto fuhr. Der Fahrer ist zusammen mit seinem Beifahrer unverletzt davongekommen und in ein Restaurant in Golders Green gefahren, wo sie von Beamten angesprochen wurden.”

Ein Arsenal-Sprecher bestätigte den beängstigenden Vorfall und sagte: “Wir hatten Kontakt zu beiden Spielern, und es geht ihnen gut.”

Die beiden Spieler gelten als enge Freunde und sollen sich seit dem Teenageralter kennen.

 

Quelle: rt.com

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*