Pädophilen Gruppe versucht, Homoparade in Holland zu infiltrieren

in Welt 1287 views

Eine Pädophilenrechtsgruppe versuchte, sich an der Amsterdamer LGBT Parade über das Wochenende zu beteiligen.

Loading...

Am Samstag beschlagnahmte die Polizei während des Pride Walks in Amsterdam Flugblätter, die von der Kinderbevrijdingsfront (Kinderbefreiungs Front) ausgegeben wurden. Die Beamten sagten, sie hätten die Flugblätter beschlagnahmt, weil die anwesenden Personen sehr negativ reagierten.

Der Pride-Spaziergang in Amsterdam, der offizielle Auftakt des Pride Amsterdam, 27. Juli 2019. (Foto: Gemeente Amsterdam / Twitter)

„Sie sind kein Teil von Pride Amsterdam. Wir wollen nicht, dass unser Name damit in Verbindung gebracht wird “, sagte ein Sprecher von Pride zu Het Parool.

Der Vertreter gab an, dass die pädophile Gruppe sich wegen „bescheidener Teilnahme“ an der Veranstaltung an die Paradenbeamten gewandt habe, ihnen jedoch die Einbeziehung verweigert wurde.

Kinderbevrijdingsfront möchte das Bewusstsein für die Rechte von Pädophilen schärfen und ist der Ansicht, dass Pride Amsterdam diejenigen akzeptieren sollte, die sich sexuell für Kinder interessieren, so die niederländische Zeitung.

Es ist nicht bekannt, wie viele Personen der Organisation angehören, aber einige glauben, dass es sich möglicherweise nur um eine Ein-Mann-Organisation handelt.

Loading...

Ein Twitter-Konto mit dem Namen @ PedoPride2019, das nun von der Social-Media-Website gesperrt wurde, bewarb die Teilnahme der Gruppe an der Parade, während wiederholt der Hashtag #PedoPride verwendet wurde.

Ein jetzt gelöschter Beitrag besagte:

“NEOPHILOPHILE, PEDOPHILE UND EPHEMOPHILE SOLLTEN EIN TEIL VON (GAY PRIDE) UND WILLKOMMEN IN DER GEMEINSCHAFT (LGBT) sein.”

Nepiophile sind Menschen, die sich sexuell von kleinen Kindern wie Säuglingen angezogen fühlen. und Ephébophile sind Individuen, die sexuell von pubertierenden Teenagern im Alter von 15 bis 19 Jahren angezogen werden.

Zum jetzigen Zeitpunkt haben über 40.000 Menschen auf der CitizenGo-Website eine Petition mit dem Titel Prohibit pedophiles at the gay pride of Amsterdam unterschrieben.

 

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren

Loading...

2 Comments

  1. Das Pseudonym PedoPride ist doch schon mehr als daneben !
    Für mich Kinderf… einfach nur krankhafte und feige Kreaturen.
    Die haben einfach nur Angst vor einer gleichaltrigen Frau, denn Kinder kann man einfacher verarschen und beherrschen als eine selbstbewusste erwachsene Frau.
    Daher sind alle Pädos für mich geistig Krank und somit nicht Zurechnungsfähig, also reif für den Rest ihres armseeligen Lebens in einer Klapsmühle zuverfrachten und Zahnstocher zuverpacken oder andere kleine Arbeiten, denn solche Minusmenschen sind nicht fähig im Steinbruch zuarbeiten !
    Allerdings sollte man sowas mal Testen.
    😉

  2. L.Bagusch Ihre Argumentation ist einfach nur Dumm…

    Ich halte von Kinderf… genauso wenig. Aber direkt alle über einen Kamm scheren ist nicht das richtige.

    Einige von denen finden es selber Krank und gehen zu Therapien.
    Es ist bewiesen worden, das Pedophile wirklich einen Schaden haben. Irgendwas mit der Rechten gehirn hälfte war anders.
    Heißt das sind Quasi Behinderte…
    Nicht jeder der Gestört ist, ist gleichzeitig ein Monster… einige lassen sich Helfen!

    Aber das mit der Pedopride geht garnicht!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*