Das „MyFest“ war im vergangenen Jahr sehr beliebt. - dpa/Stephanie Pilick

Psychologe fällt vernichtendes Urteil: “Deutsche leiden an Bequemlichkeitsverblödung”

in Welt 1344 views

Für viele drängt sich der Eindruck auf, dass die Welt gewissermaßen auf der Kippe steht, so viel Schlimmes scheint in dieser derzeit zu geschehen. Drei Forscher unterschiedlicher Disziplinen teilen diese Einschätzung und rechnen mit klaren Worten mit dem Wahnsinn ab.

Loading...

Die Welt scheint aus den Fugen geraten zu sein. Europa droht im Streit über die Bewältigung der Flüchtlingskrise auseinander zu brechen, der internationale Terrorismus nimmt immer bedrohlichere Züge an, der Kalte Krieg meldet sich offenbar zurück und der Klimawandel schreitet voran. Diese Bedrohungsszenarien führten dem Magdeburger Politikwissenschaftler Thomas Kliche zufolge in Deutschland zu einem “Globalisierungsschock”, der uns zwinge, eigene Ansichten zu hinterfragen. Darüber berichtet die “Mitteldeutsche Zeitung”.

Laut Kliche sehen wir uns angesichts einer zunehmend vernetzten und wechselseitig abhängigen Welt mit neuen Realitäten konfrontiert, die uns dazu nötigen würden, bisher Geglaubtes auf den Prüfstand zu stellen, heißt es in dem Bericht. Dies sei schmerzhaft und unbequem. Neben diesem “Globalisierungsschock” leide die Gesellschaft hierzulande zudem an einer “kollektiven Bequemlichkeitsverblödung”, diagnostiziert der Experte für Politikpsychologie gegenüber der Zeitung.

Loading...

“Wir sind allesamt gestört”

Wenn man lieber dreimal im Jahr Urlaub mache oder Dschungelcampschaue, anstatt sich mit den simpelsten Grundlagen von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu beschäftigen, sei es um die Demokratie nicht besonders gut bestellt, meint Kliche. “Die Forschung spricht schon von einer Spät- oder Untergangsphase der Demokratie”, zitiert die “Mitteldeutsche Zeitung” den Professor für Bildungsmanagement.

Weiterlesen auf: focus.de

Tretet unserer Facebook Gruppe bei, um aktuelle und wichtige Ereignisse und Geschehnisse mitzudiskutieren Codex Humanus  
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*