Putin: Neue Weltordnung ist im letzten Stadium ihres europäischen Masterplans

in Geopolitik 252362 views

Der russische Präsident Putin warnt, dass sich die Neue Weltordnung im letzten Stadium ihres „70-jährigen Masterplans für Europa“ befindet.

Während die europäischen Nationen ihre Toten betrauern und sich auf die nächste Welle „bevorstehender“ Terroranschläge vorbereiten, warnt Präsident Putin, dass sich die Neue Weltordnung im letzten Stadium ihres „70-jährigen Masterplans für Europa“ befindet, und dass sich der Prozess von hier an beschleunigen werde.

Die Neue Weltordnung bringt Hornissennester in eure Länder, sagte Putin zu einer Kreml-Reisegruppe. Und nun werden sie von ihnen gestochen.

Während sich Frankreich im Ausnahmezustand befindet, das Vereinigte Königreich unter Kriegsrecht steht, mit tausenden von Soldaten, die in den Straßen auf Patrouille sind, und Deutschland und Schweden unter dem Versagen von Gesetz und Ordnung im Zusammenhang mit Migranten leiden, ist es schwer, darüber mit Putin zu streiten.

Der Plan der Neuen Weltordnung, westliche Nationen mit radikalen islamistischen Immigranten zu überschwemmen – gegen den Willen der Bürger dieser Länder – und dann die Hölle auf Erden zu entfesseln, indem sie „gestochen werden“, ist verwirklicht worden.

Putin glaubt, dass die Politik der offenen Grenzen, die den europäischen Nationen aufgezwungen wurde, zurückgewiesen werden muss, wenn der Kontinent irgendeine Chance auf eine friedliche Zukunft haben soll.

Meine europäischen Brüder und Schwestern müssen die globalistische Politik der offenen Grenzen zurückweisen, die ihnen durch die Elite aufgedrängt wird.

Laut Putin gibt es in der globalistischen Zukunftsvision keinen Platz für souveräne Nationen. Und der russische Präsident zeigte mit dem Finger direkt auf die Rothschilds, um ihnen und ihrer geheimen Verbindung mit internationalen Eliten die Schuld daran zu geben.

Die Rothschild-Intrige hat eure Regierung, eure Medien und eure Bankinstitute infiltriert. Sie geben sich nicht länger damit zufrieden, Abscheulichkeiten im Nahen Osten zu begehen, sie führen sie nun auf ihrem eigenen Grund und Boden durch, indem sie verzweifelt den Plan für eine neue Weltregierung, Weltarmee und eine Weltzentralbank zum Abschluss bringen wollen.

Sie denken, dass sie dies erreichen können, indem sie euch so lange terrorisieren, bis ihr euch unterwerft. Indem sie euch einschüchtern, allemöglichen neuen Gesetze zu akzeptieren, die sie erlassen, um euch zu schützen.

Putin rief zum Widerstand auf, indem er die Europäer ermahnt, sich dem Lockruf der Globalisten und ihrem Kult des Todes zu widersetzen.

Sie [die Europäer] müssen sich gegen ihre Beherrscher auflehnen, die seit Langem damit aufgehört haben, dem Volk zu dienen, und verlangen, dass ihre Stimmen gehört werden.

Die Regierungen des Westens verbergen nicht länger ihre wahren Absichten. Man kann den Schrecken erkennen, der sich unter ihren Masken befindet. Behaltet sie im Blick. Fallt nicht auf ihre Tricks herein.

Russland wird nicht tatenlos zusehen und es erlauben, dass seine europäischen Vettern auf diese Art abgeschlachtet und entmenschlicht werden. Die Schlacht ist vorüber. Der Krieg hat begonnen. Wahrheit und Gerechtigkeit werden obsiegen.

Verweise:

31 Comments

  1. Wenn es soweit kommt und Ferkels eingeflogene, eingeschiffte und eingeladene Terror-IS-Einheiten die europäischen Völker flächendeckend abschlachten, dann erhoffe ich mir für uns Putins Unterstützung. Danach kommt es hoffentlich zu Friedensverträgen, um diese Alliiertenverwaltung ausmerzen zu können…?

    • Moin L.Bagusch,
      wenn du den roten Verweis gelesen hättest, dann hättest du auch erkennen können, dass der Verweis schon über ein Jahr alt ist. Und dass Putin mit keinem Wort erwähnt wurde.

    • In dem Artikel der verlinkt ist, steht das alles aber nicht drin, die Frage stellt sich also, warum lügt diese Seite so ekelhaft.

    • @L.Bagusch: Da du anscheinend der englischen Sprache nicht mächtig zu sein scheinst, dein toller Verweis hat nichts…aber auch gar nichts mit dem Artikel oder einer Quelle zu tun. Ich habe hingegen auch die innenpolitischen Reden von Putin gehört, so was hat er nie gesagt. Man sollte die diese Seite verklagen dürfen, weil sie bewusst Unwahrheiten verbreiten. Vielleicht wäre es keine schlechte Idee der russischen Botschaft in Berlin Bescheid über solche Vorkommnisse zu geben, damit sie rechtliche Schritte einleiten können.

    • Pardon, aber der verlinkte Artikel erwähnt nicht einmal Putin namentlich, geschweige denn ein einziges der oben angeführten “Zitate”… i call BS on BS!!!

  2. 😀 Wer diesem Artikel glauben schenkt ist selber Schuld….eine Seite, die zusätzlich seltsame Promotion-Artikel einbindet …

    • Lieber Anonymos höchst persönlih,
      wie wäre es denn mal sich ein bisschen Input zu holen…und das nicht von den Massenmedien!
      Diese Seite ist auf “Promotion Artikel” angewiesen, anders finanzieren sich leider solche Seiten eben nicht!
      Meiner Meinung nach einer der besten Seiten für die die nicht im Englisch Modus sind.
      Und zu den Artikel:
      Der dürfte schon über 1jahre alt und nach der Zeit der krassen Terroranschläge in Paris geschrieben sein…

  3. Keine einzige Quelle – wer es bis jetzt noch nicht gemerkt hat, dass es hier nur Bullshit-Bingo gibt und keine echten Infos – echter Journalismus nennt Quellen. Ich kann gut verstehen warum diese Hetz-Seite von Facebook geblockt wird. Da kann man ja gleich wieder an den Osterhasen glauben.

    PS: Hornissen sind im Allgemeinen sehr friedlich und überhaupt nicht gefährlich

  4. Das Ziel ist es u.a. eine Parallelgesellschaft aufzubauen um uns besser zu kontrollieren und die Loyalität zwischen den Menschen zu zerstören, was sie ja schon größtenteils geschafft haben… in Gruppen aufgeteilt kann man uns besser manipulieren und steuern so dass wir uns gegenseitig beschuldigen, um von den wahren Verbrechern abzulenken. Psychologie ist und bleibt die gefährlichste Waffe auf diesem Planeten. Ohne sie würde man auch keine Menschen die sich nicht einmal persönlich kennen, dazu zu bringen sich gegenseitig zu töten. Aber dieses Thema ist zu komplex um hier ausführlicher darauf einzugehen.

  5. Lieber Anonymos höchst persönlih,
    wie wäre es denn mal sich ein bisschen Input zu holen…und das nicht von den Massenmedien!
    Diese Seite ist auf “Promotion Artikel” angewiesen, anders finanzieren sich leider solche Seiten eben nicht!
    Meiner Meinung nach einer der besten Seiten für die die nicht im Englisch Modus sind.
    Und zu den Artikel:
    Der dürfte schon über 1jahre alt und nach der Zeit der krassen Terroranschläge in Paris geschrieben sein…

  6. Also wer selber nicht merkt das dies eine Fakenews Seite ist (was bekannt ist ) hat doch wirklich ein an der Waffel Zb sieht man es daran diese Website hat nicht mal ein Verschlüsseltes Zertifikat (siehe Browser Suchleiste )

    • Es gibt auch in der Anglosphäre solche rechtsklingenden Falschnachrichtensites, zum Beispiel Beforeitsnews, Steve Quayle, der Halbchasare Benjam Fulford und Sorcha Faal. Es klingt für naive Leser nationaler Gesinnung alles gut, ist aber reinste Erfindung, um uns zu diskreditieren, falls wir es weiterleiten.

    • Solche wie dich gibt es immer: Abwerten, relativieren, Zweifel streuen, vermuten (“soll bekannt sein”), Sand ins Getriebe des Widerstands streuen, Realitäten verwaschen…
      Schreib doch deine Kommentare bitte bei der “etablierten” Presse.
      @A.W.Flores – Super!

  7. Ihr Schlaumeier & Erbsenzähler, während Ihr Euch die Köpfe wund redet, ob Putin was, wann, wo gesagt haben könnte, vergewaltigen & stechen Eure Neu-BIER-ger einen nach dem anderen ab, ohne dass irgendetwas in den Mainstream-Medien zu lesen oder gar zu hören ist. Plötzlich versterben sogar ganz junge Menschen an Herzversagen … ??? Dieser Artikel verdeutlicht doch nur, was Euch allen demnächst blüht …. und Eure Feinde diskutieren sicherlich nicht !!! Die fragen auch nicht ob Gut-Mensch oder NAZI ….. für die seid Ihr alle gleich schuld. Nur ganz nebenbei, auch Putin steht ganz oben auf der Gehaltsliste bei den ROTH-SCHILDS, genau so, wie schon LENIN u.a. Nachfolger !!! Macht Euch bloß nix vor ….

    • Lieber A.W. Flores
      ich würd mal sagen true Story & aufn Punkt!

      Du kannst doch aber nich von einer Gesellschaft die nur wegsieht (außer bei der Tagesschau) verlangen das sie hier oder woanders irgendwas versteht..
      Sie leben in ihrer Komfortzone & und da wollen sie auch nicht raus wieso auch ist ja alles schön einfach…
      Alles einfach hinnehmen und schlucken & bloß nix hinterfragen wäre ja viel zu schwer

  8. Wenn die europäischen Politiker immer weiter die Prostituierten des Grosskapitals spielen, werden sie in eine Revolution steuern. In Italien gab es bereits eine. Ich wünschte mich Deutschland würde folgen und zwar nicht mit der AFD… Aber mit Leuten die wirklich für die Wähler und nicht für die Eliten geradestehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*