vpn abbreviation of virtual private network in cardboard letters on a handwritten sheet of binary code to accentuate the human factor in this computer therm

Was ist ein VPN?

in Technologie 1119 views
Loading...

Lite-magazin.de – https://www.vpnclient.de/was-ist-vpn/

Zunächst die wichtigste Frage: „Was ist ein VPN?

“ Die Abkürzung VPN steht für „Virtuelles Privates
Netzwerk“ bzw. „Virtual Private Network“. Es handelt sich hierbei um ein abgetrenntes Teilnetz mit
tunnelartig aufgebauten Verbindungen zwischen den VPN-Clients (zumeist digitale Endgeräte wie das
Smartphone, das Tablet oder den Laptop) und einem VPN-Server, der vom Anbieter bereitgestellt
wird. Das VPN trägt vorrangig zur Datensicherheit bei, auch weil die verschickten Datenpakete
hochwertig verschlüsselt sind. Diese Verschlüsselung vermeidet wiederum, dass die versendeten
Daten von außen weder eingesehen noch abgehört werden können.
Mithilfe des VPN gibt es keine direkte Verbindung zu dem Server mehr, über den eine Webseite
geöffnet werden kann. Stattdessen wird ein VPN-Server dazwischen geschaltet, dessen IP-Adresse
vom jeweiligen Endgerät übernommen und angezeigt wird. Der Webseitenbetreiber selbst kann
lediglich die IP-Adresse des VPN-Servers erkennen, die Identität der digitalen Endgeräte ist von außen
aber nicht zu erkennen. Wer sich beim Surfen mehr Anonymität wünscht oder regelmäßig sensible
Daten über öffentliche Netze versendet, sollte sich genauer mit dem Thema befassen. Das VPN
schafft durch die Verschlüsselung ein höheres Maß an Sicherheit, ermöglicht den Zugriff auf
verschiedene Server in verschiedenen Ländern und sein Surfverhalten bleibt unerkannt.
Aus Gründen der Sicherheit sollten sich Unternehmen, die es sich leisten können, einen eigenen VPN-
Server aufstellen. Fehlen die finanziellen Mittel oder ist ein solcher Server nicht rentabel, ist es
immens wichtig, dass die verschiedenen Angebote der VPN-Unternehmen genau unter die Lupe zu
nehmen – insbesondere auf die Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit.
Unternehmen und Privatleute profitieren
Ein VPN sichert die Versendung von Daten über das Internet durch Verschlüsselung ab und verhindert dadurch einen möglichen Missbrauch der Daten. Gerade für Unternehmen, die in verschiedenen Ländern tätig sind, viele Mitarbeiter im Home-Office beschäftigen und/oder dessen Mitarbeiter viel unterwegs sind, sollte ein VPN aufbauen und den gesamten Datenverkehr über das VPN abwickeln. Selbst der Zugriff von digitalen Endgeräten direkt auf den Unternehmensserver kann problemlos erfolgen, da die Daten während des Transportes hochwertig verschlüsselt werden. Zusätzlich dazu sorgt das VPN dafür, dass die Nutzer des Netzwerkes sich identifizieren müssen. Dazu sind grundsätzlich über ein Benutzernamen und ein Passwort.
Doch auch private Anwender können die Dienste eines VPNs zu ihrem Vorteil nutzen. Für sie steht mehr Anonymität im Netz an oberster Stelle, möchten aber auch ihren Internetverkehr schützen. Die vielen öffentlichen WLANs, die zum Surfen einladen, bergen ein hohes Risiko, dass die eigenen Daten missbraucht werden könnten. Auch die Ausspähung von außen ist bei der Nutzung von öffentlichen Netzen besonders groß.
Durch ein VPN unerkannt im Netz bewegen